Dr. Thomas Pressel ist Facharzt für Orthopädie. Er hat eine Ausbildung als Meditationslehrer absolviert, die er besonders für medizinische Zwecke einsetzt.

Meditationsausbildung

Dr. Pressel hat sich über viele Jahre mit Meditation beschäftigt und die positiven Wirkungen selbst erfahren können. Dabei lernte er verschiedene Meditationstechniken kennen und übt seit mehreren Jahren täglich Meditation. Er ist Schüler von Zen-Meister Julian Daizan Skinner, einem Lehrer der Rinzai-Schule des Zen und Gründer von Zenways . Julian Daizan Skinner hat über 30 Jahre Erfahrung als Lehrer in Achtsamkeitsmeditation und Zen, was sich in der gut strukturierten und auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnittenen Kurskonzeption zeigt.

Qualifikation als Meditationslehrer

Dr. Pressel hat ein großes Interesse daran, dass viele Menschen Meditationstechniken kennenlernen können. Deswegen hat Dr. Pressel eine Weiterbildung als „Mindfulness Meditation Teacher“ nach den Richtlinien der International Mindfulness Teachers‘ Association, um in seinen Kursen qualifiziert Meditation lehren zu können. Darüber hinaus kann Dr. Pressel aus seiner langen Erfahrung als Zen-Schüler schöpfen für diejenigen Teilnehmer, die sich tiefer mit dem Zen-Buddhismus beschäftigen möchten.

Um möglichst vielen Menschen bequem Meditationstechniken zugänglich zu machen, bietet er Kurse online als Videokonferenz an, aber auch teilweise vor Ort in Bingen am Rhein.

Übergabe Kurszertifikat - Meditationslehrer   Dr. Pressel
Übergabe des Kurszertifikates „Mindfulness Meditation Teacher“ durch Julian Daizan Skinner an Dr. Pressel
Meditationslehrer Dr. Thomas Pressel
Dr. Thomas Pressel